Der Bote des Gefallenen

Mein selbst gebauter Bote des Gefallenen vollständig bemalt, gebaset und mit Schnee verschönertIn meinem Blogpost Bote des Gefallenen selbst bauen habe ich ja schonmal kurz erklärt, wie man sich einen etwas anderen Boten des Gefallenen selber bauen kann. Vor einiger Zeit habe ich ihn auch fertig bemalt und das Base schön eingeschneit.

Dabei habe ich für den Schädel Bleached Bone verwendet, für die Kabel Mordian Blue und Mechrite Red, für die Metallteile Boltgun Metal und für die goldene Verzierung Shining Gold. Das Ganze wurde dann noch mit Badab Black 2 mal getuscht. Das Gold habe ich dann noch mit Devlan Mud getuscht, damit es etwas älter aussieht und nicht mehr so glänzt. Danach wurde der Schädel und die Metallteile nochmal leicht trockengebürstet.

Zum Abschluss habe ich das Base mit Adeptus Battlegrey bemalt, mit Badab Black getuscht und mit Bleached Bone trockengebürstet. Dann noch fix den Wolfsschwanz bemalt und das Base mit Schnee bestreut, fertig :)

Runenpriester selbst gemacht

Ein Runenpriester der Space Wolves den ich aus ein paar Space Wolves Bitz selbst gebaut habeDer Runenpriester ist mit seinen Psikräften eines der besten HQs der Space Wolves und ohne mindestens einen spiele ich die Wölfe so gut wie nie. Es gibt zwar von GW ein Modell für den Runenpriester, aber was macht man wenn man mehrere Priester spielt oder einem das Original-Modell nicht gefällt? Man baut sich einfach selbst einen! Und mit ein paar Bits aus den Space Wolves Gussrahmen ist das nicht mal so schwer.

Für meinen Self-Made-Runenpriester habe ich den normalen Space Wolves Rudel Gussrahmen, den Gussrahmen der Space Wolves Terminator Box und den alten Space Wolves Zubehörgussrahmen benutzt. Der Körper besteht aus Bitz der Standard Rudelbox. Am Gürtel habe ich ein schönes Methorn aus der Termibox befestigt. Das Doppel-Wolfskopf-Rückenmodul samt Wolfsfell-Rückenteil sind aus dem Zubehörgussrahmen – nur dort gibt es diese schicken Schätze, die ideal für Charaktermodelle sind. Weiterlesen

Kombiwaffen für Space Marines bauen

Wolfsgardisten sind schon eine wunderbare Einheit der Space Wolves. Sie können entweder in Servorüstung als Leitwolf einem anderen Rudel angeschlossen werden oder als Terminatoren gespielt werden. Und ihre Waffenauswahl kann sich sehen lassen: 12 verschiedene Waffen in Servorüstung und ganze 14 Waffen in Terminatorrüstung stehen ihnen zur Auswahl. In den Gußrahmen sind fast alle Waffen verfügbar, doch was macht man eigentlich mit den Kombiwaffen? Es gibt zwar eine Kombiwaffe in einem Space Marine Gußrahmen, ich glaube es war die Kommandobox oder der Captain, doch die einfachste und günstigste Variante ist ein Eigenbau. Im Folgenden erkläre ich kurz, wie man jeweils aus einem normalen und einem Sturmbolter eine Kombiwaffe baut. Weiterlesen

Bote des Gefallenen selbst bauen

Dass der Runenpriester einer der besten HQ Einheiten der Space Wolves ist, dürfte jedem Space Wolves Spieler klar sein. Als Modell gibts es einen in Servosüstung, einen in Termirüstung, soweit auch alles in Ordnung. Doch was macht man mit der überaus nützlichen Ausrüstungsoption Bote des Gefallenen?

Laut Codex ist der Bote des Gefallenen in den meisten Fällen ein Rabe, der ein wenig mit Bionics modifiziert als kleiner Spion für den Runenpriester dient. Doch woher einen Raben her bekommen? Weiterlesen