Verstärkung für die Wölfe

Njal Sturmbringer, der Runenpriester der Space WolvesMeine Space Wolves Kompanie hat aus dem Reißzahn starke psionische Unterstützung bekommen. Zusätzlich zu meinem normalen Runenpriester hat sich Njal Sturmbringer dem Rudel angeschlossen, der mit seiner Kunst über Stürme zu herrschen, meiner Armee tatkräftig zur Seite stehen wird.

Ich finde, dass das Modell von Njal eines der schönsten der Space Wolves ist. Da ich aber mit meinem Chaos Space Marine Kollegen meistens nur so um die 1000 Punkte spiele und Njal über die doppelten Punktekosten wie ein normaler Runenpriester hat, werde ich ihn wohl vorerst als normalen Runenpriester mit Terminatorrüstung spielen. Dieser sieht dann in der Armeeliste in etwa so aus:

***************  1 HQ  ***************

Runenpriester
- Terminatorrüstung
- Sturmbolter
- Wolfsschwanz Talisman
- Bote der Gefallenen
- Lebendige Blitze
- Der Schlund des Weltenwolfs
- – - > 135 Punkte

Njal selbst werde ich wohl erst bei Spielen mit mindestens 1250 Punkten spielen, vorher ist er trotz seiner besonderen Fähigkeiten, punktemäßig einfach zu teuer.

Die Base hab ich soweit mal gestaltet, es soll eine hügelige Fenris-Landschaft sein, die später dann noch mit Schnee bedeckt und eventuell mit etwas Gras dekoriert wird.

Bei meinem letzten Spiel habe ich einen Servo-Runenpriester in den Wolfsfängen benutzt, was eigentlich ganz gut geklappt hat. Allerdings konnte man auf Grund der Reichweite nur mit den lebendigen Blitzen angreifen. Da ich aber auch gerne mal den Schlund des Weltenwolfs einsetzen will, und ein Runenpriester in Servorüstung an der Front relativ schnell zerlegt wird, werd ich beim nächsten Spiel mal die Terminator Variante testen :)

5 Gedanken zu “Verstärkung für die Wölfe

  1. Also das Model ist wirklich schön. Ich benutze ihn ja auch als normalen Runenpriester. Ich habe Njal bisher einmal eingesetzt, als ich die Armee begonnen habe. Und für mich war er seine Punkte so nicht wert. Vielleicht in 1750 Punktespielen, aber vorher würde ich lieber zwei Runenpriester mit unterschiedlichen Kombinationen an Psi-Kräften benutzen. Erscheint mir so etwas effektiver. Und ich würde mal versuchen, den Runenpriester einem Graumähnentrupp im Rhino anzuschließen. Durch die Dachluke kann er seine Psikräfte benutzen. Und mit der Psikraft “Sturmbringer” könntest du deinen Truppen einen mobilen Deckungswurf verpassen.

    • Meinen Runenpriester hatte ich bisher immer den Graumähnen angeschlossen, da ging er spätestens im Nahkampf dann relativ schnell hopps. Rhino hatten die keinen, aber meine Rhinos werden eh immer in der ersten Runde zerstört weil ich auch immer Pech beim Auswürfeln des ersten Zuges habe :( In meinem letzten Spiel war der Priester bei den Wolfsfängen in ner Ruine verschanzt, da konnte er zumindest den ein oder anderen Chaos Space Marine wegblitzen.

      Die Graumähnen werden dann ne Kapsel und den Termipriester bekommen, mal sehen wie das reinhaut :) Mein Stammgegner hat halt ne sehr schusslastige CSM Armee, der schießt mir alles zusammen bis ich mal in den Nahkampf komm, aber im Nahkampf hau ich ihm alles vom Tisch ^^

      Weißt du übrigens wie es mit den Schutzwürfen geregelt ist? Wir spielen immer so, dass man nen Rüstungswurf hat und falls vorhanden dann auch noch nen Rettungswurf auswürfeln darf. Jetzt hab ich aber gesehen dass im Regelbuch steht, dass nur ein Schutzwurf erlaubt ist >.< Also entweder nur Rüstungs- oder Rettungswurf. Scheinbar spielen aber viele nach unserer Art, deswegen bin ich grad leicht verwirrt.

  2. Also das mit den Rüstungs und Rettungswürfen ist im Regelbuch ziemlich eindeutig geregelt ( Ausnahmsweise ;) )
    Dort heißt es auf Seite 24 : In this cases ( Also ein Model hat einen Rüstungs und Rettungswurf , und evtl nen Deckungswurf durch Gelände) , the model only ever gets to make one saving throw, but it has the advantage of always using the best available save.
    Also du darfst nur einen Schutzwurf machen. Welchen du machst , darfst du dir aussuchen.

  3. Ich habe gerade interessehalber mal im 4ED Regelwerk nachgelesen. Auch dort war nur ein Schutzwurf erlaubt. Keine Ahnung, woher die Idee der multiplen Schutzwürfe kommt, aber ich kannte auch so nen Spezialisten der dachte dass man das machen kann.

    Hoffe dir geholfen zu haben ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>